Klasse2000 an der Grundschule Dürrwangen:

Gesund mit Klaro

 

Seit dem Schuljahr 2008/09 ist der fröhliche „Klaro“ an der Grundschule Dürrwangen aktiv: er führt die Kinder durch das Programm Klasse2000 und zeigt ihnen, wie viel Spaß es macht, gesund zu leben. Unserer Schule wurde im Herbst 2016 zum zweiten Mal das Klasse2000-Zertifikat verliehen. Darauf sind wir sehr stolz.

Im aktuellen Schuljahr beteiligen wir uns allen Klassen an Klasse2000, dem bundesweit größten Grundschulprogramm zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtvorbeugung. Es wurde 1991 am Klinikum Nürnberg konzipiert und wird seitdem ständig weiterentwickelt und verbessert. Im Schuljahr 2007/08 nahmen bundesweit über 12.000 Klassen mit mehr als 290.000 Kindern daran teil. Klasse2000 wird nur über Spenden finanziert.

Unseren Klassen wird im Schuljahr 2017/18 die Teilnahme ermöglicht durch Elternspenden und Patenschaften von

  • Klasse 4: Eltern (Teilpatenschaft)
    Norbert und Margit Seitz (Teilpatenschaft)
  • Klasse 1: Eltern (Teilpatenschaft)
    Möbelwerkstätten Ekstra, Herr Roland Tyrolt (Teilpatenschaft)
  • Klasse 2: Eltern (Teilpatenschaft)
    Fa. Geitz (Teilpatenschaft)
  • Klasse 3: Eltern (Teilpatenschaft)
    BZgA (Teilpatenschaft)

Vielen herzlichen Dank.

 

Für die ersten Klassen findet ein Elternabend statt, bei dem die zuständige Gesundheitsförderin für unsere Schule u.a. folgende Fragen beantworteten wird:

  • Was brauchen Kinder, damit sie gesund bleiben?
  • Was lernen sie bei Klasse2000?
  • Was können Eltern tun?

 Bilder vom Elternabend 2011 finden Sie hier...