Aktuelles

 

Pakete für die Weihnachtstrucker

Unsere Schülerinnen und Schüler haben mit Hilfe der Eltern wieder Weihnachtspakete gepackt. Die Pakete gehen an die Aktion Johanniter-Weihnachtstrucker und werden nach Albanien, Bosnien, Bulgarien, Rumänien und in die Ukraine gebracht

Dort werden die Pakete an wirtschaftlich schwache Familien, Schul- und Kindergartenkinder, Menschen mit Behinderung, in Armenküchen, Alten- und Kinderheimen durch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer überreicht. Für viele Menschen sind die Pakete ein kostbares Zeichen der Hoffnung – ein Zeichen, dass sie nicht vergessen sind in ihrer Not.

Herzlichen Dank an alle Spender!

Aktuelles Mathematikmeisterschaft_Mittelfranken_2019

 

Mathematikmeisterschaft Mittelfranken

Auch unsere  vierte Klasse hat an der Mathematikmeisterschaft Mittelfranken teilgenommen. Zwölf - zum Teil recht knifflige - Knobelaufgaben mussten gelöst werden. Dafür hatten die Kinder 60 Minuten Zeit. Nach Auswertung der Bögen standen unsere beiden Schulhaussieger fest.
Herzlichen Glückwunsch an Noah und Katharina. Sie dürfen an der zweiten Runde der Mathematikmeisterschaft teilnehmen.

.

Aktuelles Mathematikmeisterschaft_Mittelfranken_2019

 

 

Ehrung für Ramona Hemm

Unsere Lehrerin Ramona Hemm wurde für die Vollendung von 25 Jahren Dienst im bayerischen Freistaat geehrt. Schulrat Holger Sauerhammer überreichte ihr die Dankesurkunde vom Staatsminister für Unterricht und Kultus.

Aktuelles 25 Hemm

 Auch das Kollegium beglückwünscht zu diesem Jubiläum. Wir wünschen Frau Hemm weiterhin viel Gesundheit, Freude, Zufriedenheit und Schaffenskraft zum Wohl unserer Schülerinnen und Schüler und unserer Schule.  Wir bedanken uns herzlich für ihr Engagement.

 

LehrplanPlus

Seit dem Schuljahr 2014/2015 tritt der neue Lehrplan in Kraft – LehrplanPLUS heißt das Projekt, in dem die Lehrpläne aller Schularten überarbeitet werden.

Die neuen Lehrpläne sind kompetenzorientiert und bauen aufeinander auf. Entsprechend den Bildungsstandards der Kultusministerkonferenz erhalten die Kinder so wichtige Werkzeuge. Das Ziel: Die Lösung lebensweltlicher Problemstellungen, aktive Teilhabe an Gesellschaft und Kultur sowie die Befähigung zu lebenslangem Lernen. Das Projekt LehrplanPLUS beginnt mit der Grundschule. Wichtig: Wissen bleibt die Grundlage. Der LehrplanPLUS weist auch weiterhin Inhalte aus, an denen die Kompetenzen erworben werden können.

Um sich in einer schnell wandelnden Welt gut zurechtzufinden, braucht es Wissen, das nicht allein aus Inhalten besteht. Erst wenn der junge Mensch sein Wissen nutzen kann, um Probleme zu lösen, wenn er Verantwortung übernehmen und sozial handeln kann, ist er gewappnet für sein Leben. Beim Erwerb dieser Kompetenzen soll der neue Lehrplan helfen. Für die Schülerinnen und Schüler bedeutet das: Im Unterricht mehr Eigenverantwortung übernehmen, selbst aktiv sein dürfen, im Dialog und in der Kooperation mit den Mitschülern lernen.

So entwickeln die Kinder Vertrauen in ihre Fähigkeiten. Viele Klassen praktizieren das schon so - in Zukunft fordert es der Lehrplan ausdrücklich ein.

Die Lehrkräfte können mit dem LehrplanPLUS Grundschule Unterrichtsinhalte flexibel über zwei Jahre hinweg verteilen, was insbesondere der Arbeit in jahrgangsgemischten Klassen zu Gute kommt. Der Lehrplan der Grundschule steht überdies in enger Abstimmung mit dem der weiterführenden Schulen. So ist künftig der Übergang noch nahtloser möglich.

Mehr Informationen dazu unter http://www.lehrplanplus.bayern.de

 

Leere Druckerpatronen und Druckerkartuschen - Aktion "Sammeldrache"

Liebe Schülereltern,

die Grundschule Dürrwangen beteiligt sich an der Aktion "Sammeldrache". Dabei werden leere Druckerpatronen und Druckerkartuschen gesammelt. Dafür erhält die Schule Gutschriften, welche in Bücher und Spiele umgewandelt werden können.

Bitte werfen Sie Ihre leeren Druckerpatronen und -kartuschen nicht weg, sondern geben Sie diese Ihrem Kind mit in die Schule.

Vielen Dank!